OFFSETDRUCK

Metzgerdruck ist Offsetdruck. Die Leidenschaft für gedruckte Bücher und Magazine ist nach wie vor ungebrochen. Und auch wenn viele dem Offsetdruck keine Zukunftsaussichten mehr bescheinigen wollen, glaubt Metzgerdruck weiterhin an die Lust auf Gedrucktes als Alternative zur Flüchtigkeit des Digitalen.

Derzeit arbeitet Metzgerdruck mit 3 Maschinen im IIIB Format mit 5 oder 6 Farben. Alle Maschinen sind mit Inline-Messinstrumenten und Lackwerken ausgestattet und können sowohl dünnste Bedruckstoffe als auch Verpackungsmaterialien bedrucken.

DIGITALDRUCK

Der Digitaldruck wächst bei Metzgerdruck stetig. Der Grund liegt dabei gar nicht so sehr im Personalisieren von Drucksachen, die Marketingabteilungen vieler Kunden entdecken vielmehr die Vorteile kleiner hochwertiger Auflagen die exakt auf Ihre Kunden zugeschnitten sind. So kann der Kunde besser angesprochen werden und sein Verlangen nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen geweckt werden was wiederum in hohen conversation rates endet – ganz schön trickreich so eine digitale Druckkampagne.

Metzgerdruck arbeitet mit 6 Digitaldruckmaschinen und einer weitreichenden Weitervarbeitungslinie die auf alle Bedürfnisse zugeschnitten werden kann und auf personalisierte, sowie Produkte mit kleinen Auflagen spezialisiert ist. Unter den Digitaldruckmaschinen findet man bei Metzgerdruck die derzeit besten ihrer Klasse, darunter die hochproduktiven Ricoh 9110 und Xerox iGen, sowie eine HP Indigo für höchste Qualität mit bis zu 7 Farben und sogar einer Weiß-Option.

Weiterverarbeitung/ Veredelung

Mit der Weiterverarbeitung und Veredelung macht Metzgerdruck ein Druckprodukt erst zudem was es ist – Ihre Broschüre, Ihr Magazin, Ihr Buch…
erst durch die rcihtige Endverarbeitung verleiht man einem Druckprodukt seinen Charakter – durch eine offene Fadenheftung bekommt ein Buch einen wilden aber dennoch sehr hochwertigen Charakter, einzigartige aufkaschierte Buchdecken lassen den Betrachter ein Buch erfühlen, genauso wie diverse Veredelungen und eine klebegebundene Broschur stiehlt jeder Rückendrahtheftung die Show.

Metzgerdruck arbeitet mit einem der modernsten Maschinparks in Europa. 2016 wurden alle Falzmaschinen ersetzt und erst 2017 wurde ein neuer Klebebinder in Betrieb genommen. Damit ist Metzgerdruck in der Lage 80% aller Produkte inhouse zu fertigen und seinen Kunden kurze Durchlaufzeiten und höchste Qualitäten in jedem Prozessschrit zu garantieren.

NEUE MEDIEN – hello future, nice to greet you!

Inhale the future – exhale the past. Dieses Motto hat bei Metzgerdruck Bestand und zeigt, dass man sich der Zukunft niemals verschließt sondern sie mit offenen Armen empfängt. Kaum eine Industrie hat in den letzten 10 Jahren eine größere Wandlung durchlebt als die Medienbranche. Die Herausforderung für Metzgerdruck besteht dabei darin die Zukunft zu lesen, Trends zu erkennen und diese in den Marketing-Mix seiner Kunden zu integrieren. Darum spricht man bei Metzgerdruck auch von Medienberatern.

Metzgerdruck kann seinen Kunden mit 20 spezialisierten Mitarbeitern Bereich Neue Medien die Lösungen der Zukunft aufzeigen. Dabei ist man besonders auf Industrieunternehmen spezialisiert. Mit den angebotenen Datenbanksystemen lassen sich vollautomatisch Kataloge mit mehreren hundert Seiten Umfang, Websites und Apps erstellen – alles „at the tip of your finger“!
Genauso kann Metzgerdruck seinen Kunden ein hochmodernes Web-to-Print Umfeld bieten, welches nicht nur in vorhandene Bestellsysteme und SAP integrierbar ist, sondern auch noch gut aussieht und dem Kunden ein „Einkaufserlebnis“ bietet.
Daneben kümmern sich diverse Gestalter und Programmierer um Webseiten- und App-Programmierung.

KONTAKT

Jedes Projekt beginnt mit einer Idee. Erzählen Sie uns davon! Bei Rückfragen zu unseren Leistungen oder bei konkreten Anfragen erreichen Sie uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail:

Telefon 0049 62 61 637-0
Telefax 0049 62 61 637-55
E-Mail info@metzgerdruck.de

Wenn Sie uns eine Nachricht hinterlassen wollen nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.